Photon4Bees - Die WLAN-Bienenstockwaage - Photon4Bees - Die WLAN-Bienenstockwaage

Photon4Bees - Die WLAN-Bienenstockwaage

Kurzfassung:


Die Photon4Bees - Stockwaage ist die erste Bienenstockwaage die sich über WLAN mit dem Internet verbindet und die Messwerte in einer Datenbank speichert. Die Daten können über eine API-Schnittstelle abgerufen und in einer Grafik bzw. Tabelle dargestellt werden.

Projekt Info:


Schwierigkeit: schwer

Zeitaufwand: 1 Tag

Geändert: Fr, 16 Mär 2018 10:17:19 +0000

Status: Entwicklung

Beschreibung:


Eine Bienenstockwaage liefert dem Imker wichtige Informationen über den Zustand und die Entwicklung eines Bienenvolkes. Die Trachtzeit und Intensität an einem Standort kann über die Gewichtszunahme bestimmt werden. Aber auch der Futterbedarf eines Bienenvolkes in den verschiedenen Entwicklungsstadien und Jahreszeiten hilft dem Imker, die Bienenvölker immer mit den richtigen Futterreserven zu versorgen. Das frühzeitige Erkennen eines Trachtendes ermöglicht das rechtzeitige Behandeln der Bienen gegen die Varroamilbe.

Die Ermittlung des Gewichtes eines Bienenvolkes mit Hilfe einer Waage ist nichts Neues, aber die Übertragung der Daten über eine WLAN-Verbindung ins Internet wurde bis jetzt noch nicht realisiert. Das große Problem dabei ist die Eingabe der Zugangsdaten ins WLAN-Netz ohne Tastatur oder Touchscreen. Das Photon Microcontrollerboard von Particle bietet dafür eine sehr elegante Lösung. Das Photon lässt sich in einen Listening Mode schalten und agiert dann als Hotspot mit dem sich ein PC oder Smartphone verbinden kann. Über ein Webformular können dann die WLAN-Zugangsdaten eingegeben werden.

Der große Vorteil einer WLAN - Stockwaage gegenüber einer GSM-Waage ist, dass keine Kosten für eine SIM-Karte anfallen und beliebig vielen Daten zum Nulltarif übertragen werden können. Die Reichweite ist jedoch je nach Qualität und Standort des WLAN-Routers beschränkt.

 

>> Dokumentation

Durchschnitt (0 Stimmen)