Der Bienenstand in Egg-Großdorf ist auf etwa 600 m über dem Meeresspiegel. Am Rande einer Siedlung, umgeben von Wald und Wiesen. Ein sehr guter Standort für Waldhonig, aber auch die Blütentracht kann ergiebig sein. 

Der Bienenstand befindet sich in Egg im Bregenzerwald in Richtung Schwarzenberg auf ca. 650 m ü.M. Der Stand ist an einem Südhang und durch eine Waldzeile windgeschützt. Trachtpflanzen in der nahen Umgebung sind Löwenzahn, Obstbäume, Wildkirschen, Berg u. Spitzahorn und Weiß u. Rottanne.

Das Bienenhaus der Familie Berlinger steht an einer Geländekante an einem kleinen Gewässerlauf oberhalb eines Nordwesthanges 740m ü.M. etwa 7 Gehminuten vom Ortskern der Gemeinde Alberschwende entfernt.

Das Bienenhaus Tannerberg steht in Alberschwende an einem Südhang des Brüggelekopf auf etwa 850 m über dem Meeresspiegel. Umgeben von Wiesen und Wäldern finden die Bienen hier meistens über das ganze Jahr genügend Pollen und Nektar.

Das Bienenhaus Achrain steht in Alberschwende am Rande des Naturschutzgebiet Schollamoos auf etwa 700 m über dem Meeresspiegel.

Das BeeMobil II steht im Schwarzacher Ried auf 450 m über dem Meeresspiegel. In nächster Umgebung befinden sich zahlreiche Obstbäume, die besonders im Frühjahr für ein reichhaltiges Nektar- und Pollenangebot sorgen.