Bienenbeuten - Wiki

Wiki4Bees

Bienenbeuten

In der Imkerei werden viele Gerätschaften, Beuten, Böden, Deckel, Rähmchen und vieles mehr benötigt. Vieles davon kann mit etwas handwerklichem Geschick selber hergestellt werden. Oft stellt sich aber die Frage: Wie. Deshalb wollen wir in diesem Bereich des Bienenwiki´s Bauanleitungen, Tips und Tricks für das Bauen der verschiedenen imkerlichen Utensilien geben.


9746 Aufrufe
Durchschnitt (1 Stimme)

Untergeordnete Seiten (4)

  • Ablegerboden - Dreierboden

    *Ein niedriger Spezielboden der mit 2 Leisten eine Beute in 3 gleich große Räume teilt.* *Zwei Schiet die in die Beute eingehängt werden und durch die Nut in den Leisten des Bodens die Räume...

  • Einfachbeute - Zander

    Als erstes werden daher alle Bretter auf 20 mm gehobelt. Dann werden alle Holzteile zugefrässt. Eine Zarge besteht aus 8 Holzteilen plus 2 Rutschleisten aus Hartholz. === Ganzzarge ===...

  • Futtertasche

    **Holzteile** //Leisten 1 cm// 1x 42 cm x 3 cm 2x 20 cm x 3 cm 2x 11,5 cm x 3 cm //Klötzchen 2,5 cm// 2 x 8 cm x 3 cm //Hartfaserplatte 4 mm// 1x 42 cm x 22 cm 1x 42 cm x 21 cm...

  • Hochboden - Zander

      === Teile: === ==== oberer Rahmen: ==== 2x 52 cm x 8 cm x 2 cm 1x 38 cm x 8 cm x 2cm 2 x 38 cm x 5 cm 2 cm 1 x 38 cm x 3 cm x 2 cm  2x Klötzchen ca. 3,5 cm x 3,5 cm x 2,5 cm  ==== unterer Rahmen:...